Coaching

Ihre Resilienz stärken – das 1zu1-Coaching für Sie

Sie werden aus der Sackgasse rauskommen. Sie werden ganz pragmatisch neue Werkzeuge an die Hand bekommen, mit denen Sie Ihren täglichen Stress handhaben können. Sie werden neue Perspektiven entdecken und fähig zur Resilienz sein.

Aber nur, wenn Sie wirklich bereit sind, sich auf die Arbeit mit mir einzulassen.

Coaching ist alles andere als Konsum. Wer zu mir kommt und nicht den Mumm hat, zu seinen Blockaden, seinem Schmerz, seiner Angst, seinem Handicap zu stehen, der sich nur berieseln lässt und glaubt, seinen Frust einfach abladen zu können, wird den persönlichen Durchbruch nicht erleben. Und nicht wirklich vorankommen und mehr Resilienz entwickeln.

Wenn wir zusammenarbeiten, dann heißt dies, dass Sie sich ein Schweißband anziehen müssen. Ich werde Sie mental, emotional und auch körperlich fordern, damit Sie Ihre Superfähigkeit, Ihre Resilienz und Ihre Stärke auch wirklich entdecken.

Was Sie beim Coaching erwartet

Freiburg und Umgebung ist definitiv eine Reise wert – aber gemeinsam können wir auch eine andere Örtlichkeit bestimmen, als meinen eigenen Coaching-Raum. Oder verbinden Sie im Online-Format effektiv und effizient Raum und Zeit: Als ausgebildeter Online-Coach kann ich Ihnen auch über die Distanz die ganze Wirksamkeit meines Coachings garantieren – und Sie haben noch den Zeitgewinn oben drauf.

  • Ortsunabhängig, live und online möglich!
  • Starten Sie jetzt durch, formatieren Sie sich neu!
  • Finden Sie Klarheit durch die IQANTUS Reflexion!
  • Sie finden den Schlüssel zu Ihrer Superkraft!

Das Cappuccino-Gespräch

Aber wo und wie wir auch mit dem Coaching loslegen: Wir beginnen mit einem Cappuccino-Gespräch – oder ist Ihnen ein Tee lieber? Egal, geht auf mich. Und nach dieser halben Stunde haben wir beide die Klarheit: Wir können miteinander und wir wissen, dass mein Coaching für Sie das Passende ist.

Wohin wollen Sie? Was ist das eigentlich genau für eine Sackgasse, in der Sie feststecken? Sie brauchen diese Klarheit, sich selbst zu verstehen, um dann wirklich anpacken zu können, was Ihnen bislang vor die Füße fällt. Diese Klarheit erhalten Sie in meinem 1zu1 Coaching. Sie erfahren, wozu Sie wirklich fähig sind. Sie erleben Ihre ganz eigene Form der Gelassenheit und Lebensstärke: Ihre ganz eigene Superkraft.

Die Basis meines Coaching ist meine IQANTUS-Methode.

In vier Schritten gehen Sie Ihre Ziele an und erhalten das Rüstzeug, um Ihre Erkenntnisse auch umzusetzen – auch bei neuen Herausforderungen (ist natürlich ein Nachteil für mich, weil Sie mich dann ja nicht mehr brauchen …). Wie lange Sie dafür benötigen? Das ist individuell – aber ich kann Ihnen aufgrund meiner Erfahrungen nach unserem Cappuccino-Gespräch eine Einschätzung geben.

Wo stehe ich?25%
25%
Welche Schmerzen spüre ich?50%
50%
Was lässt mich durchhalten?75%
75%
Wie nutze ich meine Superfähigkeiten?100%
100%

„Gerade für jüngere Führungskräfte in einem Unternehmen ist es am Anfang schwierig: Wie finde ich einen eigenen Weg? Hier und da gab es für mich auch Situationen, in denen nicht klar war, wie es für mich weitergeht. Wie verhalte ich mich? Treffe ich im Team den richtigen Ton? 

Und in einer solchen Zeit war ich sehr froh, dass ich Thomas an meiner Seite hatte. Wir haben oft telefoniert, auch außerhalb der Coaching-Stunde, wenn es darum ging, den richtigen Ton zu treffen und den für mich richtigen Weg einzuschlagen.

Thomas hat ein sehr kollegiales Miteinander möglich gemacht, ich hatte nie das Gefühl, mit einem Coach zu reden, sondern mit einem langjährigen Freund. Auf Augenhöhe. Ein tolles Coaching. Und ich konnte die sehr guten fachlichen Tipps annehmen und für mich selbst erkennen, wie ich nun weitergehen kann.“

Marc Winsheimer
Leiter Referat Gesellschaftliches Engagement & Geschäftsführer der Stiftung 

 „Selbst erkennen, wie es weitergeht …“

 „Ich bin dankbar für das bisher Erreichte, aber …“

„Nach Jahren des Aufbaus mit Hochzeit, Familiengründung, Hausbau und natürlich auch beruflicher Weiterentwicklung bin ich in der Mitte meines Lebens angekommen. Ich bin dankbar für das bisher Erreichte, dennoch kam immer wieder die Frage in mir hoch: Was sind jetzt noch deine weiteren Ziele? Ich habe mich deswegen entschlossen, in meine persönliche Weiterentwicklung zu investieren.

Herr Kölblin-Herzig hat sehr gut verstanden, mich meinem persönlichen Coaching-Wunschziel näherzubringen und dies mit mir zu erarbeiten. Eine Stärke von ihm ist, dass er flexibel auf alles reagieren kann – ich aber immer das Gefühl hatte, dass er jederzeit den roten Faden zum Ziel kennt. Ich habe in meinem Coaching viele Erkenntnisse gewonnen und mich weiterentwickelt.“

Jörg Röttele
Teamleiter Rechnungswesen & Controlling

„Ich hatte eine lange Verletzung hinter mir. Das war eine schwierige Zeit. Corona kam noch dazu. Die Situation war dann so, dass nicht klar war, ob ich einen Profi-Vertrag bekomme oder nicht. Da kam ich allein nicht weiter. In dieser Situation wurde mir Thomas empfohlen. Und das Coaching war genau passend. Ich konnte einfach ehrlich sein, nie ging es darum, ob das falsch oder richtig ist, was ich so sage oder tue.

Thomas hat mir einfach viele neue Sichtweisen vermittelt, Denkanstöße, damit ich meinen eigenen Weg finde. Das hat mir Türen geöffnet. Oder vielmehr hat Thomas das geschafft, dass ich die Türen selbst öffne. Das fand ich einfach besonders: Seine Sicht auf Dinge und auf Menschen, auch die Nähe, die er in seinem Coaching möglich macht. Seine Menschenkenntnis. Ohne sein Coaching wäre ich nicht die Persönlichkeit mit dem Selbstbewusstsein, die ich heute bin“

Nicolai Placzek
Profi-Soccer, Fussballstipendiat Simon Fraser University Vancouver, Kanada 

„Das hat mir Türen geöffnet.“

Menü